Physiotherapie

_NCZ6711-Bearbeitet.jpg

Unser Ziel ist es mit Ihnen ein individuelles Behandlungsprogramm zu erstellen, um Ihre Beschwerden langfristig zu lindern und die Funktionen Ihres Bewegungsapparates wiederherzustellen bzw. zu verbessern.

Dazu nutzen wir auf Sie angepasste Bewegungsübungen, passive Techniken (z.B.: zur Schmerzlinderung, Entspannung der Muskulatur oder Bewegungsverbesserung im Gelenk), Dehnungen, Mobilisation und ergänzende Maßnahmen wie Elektrotherapie, Wärmeanwendungen oder den Schlingentisch.

Zusätzlich erarbeiten wir einen Hausübungsplan mit Ihnen, um die Therapie zu vervollständigen.

Behandlungsspektrum

KG
Krankengymnastik

Der Fokus liegt auf der Bewegungsschulung und der Aktivität der Behandlung

MT
Manuelle Therapie

Über passive Maßnahmen und spezifische Gelenkmobilisation erreichen wir eine Schmerzlinderung und Bewegungserweiterung im betroffenen Gebiet

KGG
Krankengymnastik am Gerät

Aufbautraining zur Kräftigung der Muskulatur, sowie Verbesserung der Beweglichkeit und Koordination an medizinischen Trainingsgeräten

MLD
Manuelle Lymphdrainage

Unterstützung des Lymphgefäßsystems um den Körper beim Abbau von Schwellungen z.B. nach Operationen zu unterstützen

KMT
klassische Massagetechniken

Passive Massagetechniken zur Schmerzlinderung und Entspannung des Gewebes. Dazu gehören verschiedenste Massagetechniken wie BGM oder die klassische Massage

Zusatzleistungen

-Elektrotherapie

-Fango

-Schlingentisch

-Wärmestrahler

-Sportphysiotherapie

-Kinesiotape